11Jan, 2017

Lifespot Capital AG: Erfolgreiche Notierungsaufnahme der Aktien der Tochter Lifespot Health Ltd. an der australischen Börse ASX im Zuge des Börsengangs (IPO)

By: | Tags:

Hohe Aktiennachfrage führt zu erstem Kurs von AU$ 0,40 Schlusskurs 100% über Ausgabepreis Weitere Börsengänge in Planung München, 11.1.2017 – Die Aktien der Lifespot Health Ltd., eine 29,64%ige Tochtergesellschaft der am Münchner Freiverkehr notierten Lifespot Capital AG (ISIN: DE000A0KF6S5), wurden heute am 11.1.2017 an der ASX (Australian Stock Exchange) einbezogen. Der erste Kurs der Aktien wurde mit AU$ 0,40 festgestellt und lag somit 100% über dem Ausgabepreis von AU$ 0,20 je Aktie. Der erste Handelstag verlief mit einem massiven Handelsvolumen in Höhe von 6,39 Mio. Aktien. Die Aktie schloss mit einem Kurs von AU$ 0,40 und liegt somit deutlich über dem Ausgabepreis (+100%). Die Beteiligung der Lifespot Capital AG an der Lifespot Health Ltd. beträgt derzeit 22,00 Mio. Aktien. Der rechnerische Gegenwert der Beteiligung liegt zum Schlusskurs der ASX bei AU$ 8,8 Mio. (rund EUR 6,16 Mio.). Die Marktkapitalisierung der Lifespot Health Ltd. liegt zum Schlusskurs bei AU$ 29,96 Mio. (rund EUR 20,96 Mio.). „Der Appetit internationaler Investoren für Startups und Small-Caps aus dem Digital Health- und Telemedizin-Bereich ist gewaltig. Dies zeigt die enorme Nachfrage und Überzeichnung unseres ersten  erfolgreich abgewickelten Börsengangs der Tochter Lifespot Health Ltd. mit einem Zugewinn […]
READ MORE

28Dez, 2016

Ad-hoc: Offizielle Genehmigung seitens der ASX für den IPO der Tochter Lifespot Health Ltd. erteilt – Listing voraussichtlich Anfang Januar 2017 – Exit von BodyTel GmbH und Lifespot AG zum Gegenwert von EUR 3,3 Mio.

By: | Tags:

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR) München, 28.12.2016 –Die Lifespot Health Ltd., eine 62%ige Tochtergesellschaft der Lifespot Capital AG, hat heute die offizielle Genehmigung von der ASX (Australian Security Exchange) über die Aufnahme in die „Official List“ für ihren Börsengang (IPO) erhalten. Die Erstnotiz an der australischen Börse soll voraussichtlich in den ersten Wochen des Jahres 2017 stattfinden. Der Emissionserlös beläuft sich auf AUD 8,0 Mio. (EUR 5,6 Mio.). Der Vorstand der Lifespot Capital AG hat mit vorheriger Zustimmung des Aufsichtsrates der Gesellschaft einen Kaufvertrag mit der Lifespot Health Ltd. unterzeichnet. Die Lifespot Capital AG veräußert 100 Prozent der Anteile an den Tochtergesellschaften BodyTel GmbH und Lifespot (Skin) AG zu einem Gesamtverkaufspreis von EUR 3,3 Mio. in Aktien sowie einer Barkomponente an die Lifespot Health Ltd. Kontakt Lifespot Capital AG: Andreas Empl Vorstand Denisstr. 1b D-80335 München Tel:+49 – 89-244-192-200 Fax: +49 – 89-244-192-230 info@lifespotcapital.com www.lifespotcapital.com ISIN: DE000A0DNBJ4 | WKN: A0DNBJ| Symbol: CDZ Haftungsausschluss: Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagenbasieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der Lifespot Capital AG und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und […]
READ MORE

20Dez, 2016

Ad-Hoc: AUD 8,0 Mio. (EUR 5,6 Mio.) Emissionserlös der Tochter Lifespot Health Ltd. erwartet – Offizielle Genehmigung seitens der ASX voraussichtlich in den kommenden Tagen

By: | Tags:

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR) München, 19.12.2016 – Die 62%ige Tochtergesellschaft  Lifespot Health Ltd. hat nach der Billigung des Börsenprospektes durch die ASIC (Australian Securities & Investments Commission) sowie einer erfolgreichen Roadshow des Managements insgesamt Zeichnungen in Höhe von über AU$ 8,0 Mio. (EUR 5,6 Mio.) für den geplanten  IPO an der ASX (Australian Securities Exchange) eingesammelt. Der geplante Börsengang ist mehrfach überzeichnet und der voraussichtliche Emissionserlös ist am obersten Ende der „Bookbuilding Spanne“ angesiedelt. Der exakte Termin des Listings sowie die offizielle Bestätigung der ASX über die Aufnahme in die „Official List“ wird nach Erteilung unverzüglich mitgeteilt. Aufgrund der sehr positiven Resonanz des Kapitalmarkts hinsichtlich der Investitionsbereitschaft und potentieller Kooperationspartner, bewertet der Vorstand der Lifespot Capital AG auf heutiger Grundlage die 62%ige Tochter Lifespot Health Ltd. mit einem Wert von ca. EUR 4,75 Mio. Im Falle des erfolgreichen Börsengangs wird sich der Wert der Lifespot Health Ltd. voraussichtlich signifikant vervielfachen. Kontakt Lifespot Capital AG: Andreas Empl Vorstand Denisstr. 1b D-80335 München Tel:+49 – 89-244-192-200 Fax: +49 – 89-244-192-230 info@lifespotcapital.com www.lifespotcapital.com ISIN: DE000A0DNBJ4 | WKN: A0DNBJ| Symbol: CDZ Haftungsausschluss: Diese Mitteilung enthält […]
READ MORE

6Dez, 2016

Ad-Hoc: Lifespot Capital AG wird Sachkapitalmaßnahme über EUR 1,264 Mio. durchführen – Entschuldungsmaßnahme erfolgreich

By: | Tags:

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 derVerordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR) München, 6.12.2016 – Die Gremien der Lifespot Capital AG haben beschlossen, das Grundkapital von derzeit EUR 5.869.500,00 gegen Sacheinlage um EUR 1.264.228,00 durch Ausgabe von 1.264.228 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien, zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung erfolgt ohne Bezugsrecht der Aktionäre. Der Ausgabebetrag der Aktien beträgt EUR 1,00 je Aktie und liegt somit etwa 120 % über dem aktuell relevanten Durchschnittskurs.Als Einlage bringen diverse Investoren ihre bestehenden Darlehen ein und wandeln sie in Aktien der Lifespot Capital AG. Durch die Umsetzung dieser Kapitalmaßnahme wird die Eigenkapitalquote der Lifespot Capital AG gestärkt. Dies ist Voraussetzung, um zukünftige Finanzierungen von geplanten weiteren Akquisitionen durchführen zu können. Kontakt Lifespot Capital AG: Elke Kohl Investor Relations Manager Denisstr. 1b D-80335 München Tel:  +49 – 89-244-192-200 Fax: +49 – 89-244-192-230 elke.kohl@mic-ag.eu www.lifespotcapital.com ISIN: DE000A0DNBJ4 | WKN: A0DNBJ | Symbol: CDZ   Haftungsausschluss: Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der Lifespot Capital AG und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächliche Faktenlage, Ergebnisse oder […]
READ MORE

26Okt, 2016

Ad-hoc: Lifespot Capital AG begrüßt Herrn Andreas Empl als neues Vorstandsmitglied – Herr Tilo Brandis scheidet planmäßig zum 31.10.2016 aus dem Vorstand aus

By: | Tags:

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR) München, 26.Oktober 2016 – Der Aufsichtsrat der Lifespot Capital AG (LSC) hat in seiner letzten Sitzung Herrn Andreas Empl mit sofortiger Wirkung in den Vorstand berufen. Herr Tilo Brandis scheidet planmäßig zum 31.10.2016 aus dem Vorstand der Gesellschaft aus. Andreas Empl verfügt als Corporate Finance- und Kommunikationsspezialist über ein internationales Netzwerk von institutionellen Investoren sowie Unternehmen aus dem Bereich „Digital Health“ in Asien, Australien und Europa. Er wird den geplanten Börsengang der Tochter Lifespot Health Ltd. begleiten und überwachen. Zusätzlich wurde in der Aufsichtsratssitzung beschlossen, dass alle offenen Darlehen seitens Drittgläubiger und des Hauptaktionärs mic AG in Aktien der Lifespot Capital AG als Sachkapitaleinbringung gewandelt werden sollen. Kontakt Lifespot Capital AG: Elke Kohl Investor Relations Manager Denisstr. 1b D-80335 München Tel:  +49 – 89-244-192-200 Fax: +49 – 89-244-192-230 elke.kohl(at)mic-ag.eu www.mic-ag.eu ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B Haftungsausschluss: Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der Lifespot Capital AG und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächliche Faktenlage, […]
READ MORE

21Okt, 2016

Ad-hoc: Lifespot Capital AG bringt Tochtergesellschaft Lifespot Health Ltd. (LSH) im Dezember 2016 an die australische Börse ASX

By: | Tags:

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 derVerordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung – MAR) München, 21. Oktober 2016 – Die Lifespot Capital AG (LSC) wird ihre australische Tochtergesellschaft Lifespot Health Ltd. (LSH) noch im laufenden vierten Quartal 2016 an die australische Börse ASX bringen. Die Lifespot Health Ltd. konnte durch die hohe Investorennachfrage einen Pre-IPO-Erlös von über 700.000 AU$ erzielen. Im Rahmen des IPO, der für Dezember 2016 geplant ist, wird ein Emissionserlös von 5,0 bis 8,0 Mio. AU$ (rund 3,3 bis 5,3 Mio.EUR) durch die Ausgabe von bis zu 40 Mio. Aktien der australischen Tochter erwartet. Der für den IPO notwendige Börsenprospekt ist bereits fertiggestellt und ist aktuell vor Einreichung an die australische Börsenaufsicht. Ebenso wurde eine renommierte Asset-Management-Gesellschaft gewonnen und zugleich mandatiert. Diese wird die Rolle des Lead-Managers zur Platzierung von Aktien der Lifespot Health Ltd. zu einem Preis von je 0,20 AU$ übernehmen. Bei erfolgreicher Durchführung des IPO beziffert sich der Unternehmenswert der Lifespot Health Ltd. auf ca. 12 bis 15 Mio. AU$ (umgerechnet ca. 8,3 bis 10,3 Mio. EUR). Die Lifespot Capital AG wird nach erfolgreicher Durchführung des Börsengangs einen Anteil von 29,2% bis 36,5% […]
READ MORE

22Jun, 2016

Lifespot Capital AG (CDZ.MU) plant ihre Tochter „Lifespot Health Ltd.“ (LSH) an die australische Börse ASX zu bringen

By: | Tags:

Pre-IPO Runde der australischen Tochter erlöst aktuell 0,4 Mio. AU$, Ziel: 0,7 Mio. AU$ IPO für Ende Q3 mit voraussichtlichem Erlös von 5 – 8 Mio. AU$ in Planung Teilexit des operativen Geschäfts (Bodytel GmbH und Lifespot Skin AG) über 5 Mio. AU$ durch Ausgabe von Aktien in Planung  München, 22. Juni 2016 – Die Lifespot Capital AG (LSC) strebt an, ihre australische Tochter Lifespot Health Ltd. (LSH) an die australische Börse ASX zu bringen. Die Lifespot Capital AG hat nach einer entsprechender Roadshow in Australien die Pre-IPO Runde von 400.000,- AU$ (ca. 266.000,- EUR) erfolgreich abgeschlossen. Der IPO ist im 3. Quartal geplant. Hierbei sollen zwischen 5 – 8 Mio. AU$ (rund 3,3 – 5,3 Mio. EUR) durch Ausgabe von bis zu 40 Mio. Aktien der australischen Tochter erlöst werden. Zum Zeitpunkt des erfolgreichen IPOs wird die Lifespot Health Ltd. die operativen Einheiten der Lifespot Capital AG, namentlich die BodyTel GmbH und die Lifespot Skin AG, zu 100 % übernehmen. Die Lifespot Health Ltd. wird das operative Geschäft weiter betrieben und die Kommerzialisierung der Produkte in den Wachstumsmärkten Asien und den USA vorantreiben. Nach dieser Transaktion wird die Lifespot […]
READ MORE

10Aug, 2015

Lifespot Capital AG nimmt Notierung im fortlaufenden Handel der Börse München auf

By: | Tags:

München, 10. August 2015 – Die Lifespot Capital AG (ISIN DE000A0DNBJ4) ist seit dem 6. August 2015 im Freiverkehr der Börse München notiert. Als Spezialist und Skontroführer im variablen Handel fungiert die Baader Bank AG. Mit der Notierungsaufnahme im fortlaufenden Handel möchte die Gesellschaft dem gestiegenen Investoreninteresse Rechnung tragen. Die Lifespot Capital AG wird ihre Aktivitäten am Kapitalmarkt weiter intensivieren und plant mittelfristig ein Listing im Qualitätssegment m:access der Börse München sowie die Aufnahme der XETRA-Notierung. SRH AlsterResearch hat die Coverage der Lifespot Capital AG mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 1,80 Euro aufgenommen. Damit bescheinigen die Analysten der Lifespot-Capital-Aktie aktuell ein Kurspotenzial von knapp 50 %. Insbesondere die Erfolge der Buy-and-Build-Strategie werden neben dem organischen Wachstum der Tochtergesellschaften BodyTel und Lifespot nach Meinung der Analysten zu einer positiven Kursentwicklung führen.
READ MORE

30Jul, 2015

SRH AlsterResearch fertigt Investmentstudie zur Lifespot Capital AG: Expansion im Bereich Telemedizin – die Weichen sind gestellt

By: | Tags:

Dabei stufen die unabhängigen Analysten die Lifespot-Capital-Aktie als attraktives Vehikel ein, um von den Chancen des E-Health-Marktes zu profitieren. Insbesondere die Erfolge der Buy-and-Build-Strategie (Wertsteigerungshebel private/public, Synergien, Cross Selling) werden neben dem organischen Wachstum der Tochtergesellschaften BodyTel und Lifespot nach Meinung der Analysten zu einer positiven Kursentwicklung führen. Das Anlageurteil der Ersteinschätzung durch SRH AlsterResearch lautet „Kaufen“ bei einem Kursziel von 1,80 €.
READ MORE

2Jul, 2015

Lifespot Capital im Nebenwerte Journal Extra Nr. 445: „Eine Börsenstory für die Sommerpause“

By: | Tags:

Carsten Stern berichtet in seinem Nebenwerte Journal Extra im Juli über die strategische Neuausrichtung der Lifespot Capital AG. Dem ehemaligen Börsenmantel wird mit zwei neuen Beteiligungen aus dem Umfeld Telemedizin neues Leben eingehaucht. Weitere Beteiligungen sollen noch im Jahr 2015 folgen und die Lifespot Capital AG zu einem schlagkräftigen Technologie- und Lösungsanbieter im E-Health Sektor ausbauen. Dabei geht es um die schnelle Übertragung von Daten sowie deren effiziente Verarbeitung. Anwendungsbeispiele sind Vitaldatensensoren, welche Messdaten automatisch auf eine spezielle App und ein eigenes Portal übertragen, auf das eine vordefinierte Stelle, z.B. ein Arzt oder ein Angehöriger Zugriff hat. An Lösungen dieser Art arbeitet die Tochter BodyTel GmbH mittlerweile seit 2006. Zur Kundschaft zählen schon heute namhafte deutsche Konzerne. Die zweite Tochter Lifespot AG beschäftigt sich mit einem dermatologischen Expertensystem, anhand dessen eine zuverlässige First Opinion zu einer Hauterkrankung eingeholt werden kann. Der vollständige Artikel steht hier zum Download bereit, alternativ gelangen Sie über die Webseite des Nebenwerte Journals zu diesem.  
READ MORE