10Aug, 2015

Lifespot Capital AG nimmt Notierung im fortlaufenden Handel der Börse München auf

By: | Tags:

München, 10. August 2015 – Die Lifespot Capital AG (ISIN DE000A0DNBJ4) ist seit dem 6. August 2015 im Freiverkehr der Börse München notiert. Als Spezialist und Skontroführer im variablen Handel fungiert die Baader Bank AG. Mit der Notierungsaufnahme im fortlaufenden Handel möchte die Gesellschaft dem gestiegenen Investoreninteresse Rechnung tragen. Die Lifespot Capital AG wird ihre Aktivitäten am Kapitalmarkt weiter intensivieren und plant mittelfristig ein Listing im Qualitätssegment m:access der Börse München sowie die Aufnahme der XETRA-Notierung. SRH AlsterResearch hat die Coverage der Lifespot Capital AG mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 1,80 Euro aufgenommen. Damit bescheinigen die Analysten der Lifespot-Capital-Aktie aktuell ein Kurspotenzial von knapp 50 %. Insbesondere die Erfolge der Buy-and-Build-Strategie werden neben dem organischen Wachstum der Tochtergesellschaften BodyTel und Lifespot nach Meinung der Analysten zu einer positiven Kursentwicklung führen.
READ MORE