30Jun, 2015

Lifespot Capital AG präsentiert sich als E-Health Technologie- und Lösungsanbieter an der Börse

By: | Tags:

Hamburg/München, 30.06.2015 – Die an der Hamburger Börse notierte ehemalige NBIC Capital AG (ISIN DE000A0DNBJ4) hat sich, wie in der Hauptversammlung vom 30.12.2014 angekündigt, strategisch neu ausgerichtet. Ab sofort präsentiert sie sich unter dem Namen Lifespot Capital AG, mit neuer Vorstandsbesetzung und zwei neuen Beteiligungen aus dem zukunftsträchtigen E-Health-Markt an der Börse. Die Lifespot Capital AG entwickelt Lösungen zur Digitalisierung des Gesundheitswesens und zur Realisierung von Interoperabilität, dem Informationsaustausch verschiedener Systeme und Techniken im medizinischen Bereich, im In- und Ausland. Dabei wird der Fokus vor allem auf die Verbesserung der Patientenversorgung und die Schaffung einer zuverlässigen, sicheren sowie standardisierten Kommunikationsstruktur zwischen Patienten und Anbietern von Gesundheitsdienstleistungen gelegt. Darüber hinaus will die Gesellschaft die Funktionen der boomenden Wearables, wie Fitnessbänder und Smartwatches, mit einem medizinischen Monitoring, das in Kombination mit einer angeschlossenen App und Datenbank wichtige präventive Mehrwerte für Patienten, Ärzte und Versorgungsträger bietet, ergänzen.
READ MORE

9Jun, 2015

NBIC Capital AG legt Streit um e:lumix Technologie AG bei

By: | Tags: ,

Hamburg, 09.06.2015 – Die NBIC Capital AG hat bezüglich der am 20. Januar 2015 zugestellten Klage des Insolvenzverwalters der e:lumix Technologie AG einen außergerichtlichen Vergleich geschlossen. Über die Einzelheiten wurde Stillschweigen vereinbart.  Mit diesem Vergleich ist es gelungen, alle Ansprüche des Insolvenzverwalters der e:lumix Technologie AG gegenüber der NBIC Capital AG zu erledigen und damit den Rechtsstreit vor dem Landgericht Augsburg in Bezug auf die NBIC Capital AG zu beenden. Die eingereichte Klage war vom Insolvenzverwalter der e:lumix Technologie AG vor dem LG Augsburg AZ 84 O 4816/14 gegen mehrere […]
READ MORE

22Jan, 2015

Information zur Beteiligung e:lumix Technologie AG

By: | Tags: ,

Am 20. Januar 2015 erhielt die NBIC Capital AG eine Klage des Insolvenzverwalters der e:lumix Technologie AG. Die eingereichte Klage wurde von dem Insolvenzverwalter der e:lumix Technologie AG vor dem LG Augsburg AZ 84 O 4816/14 gegen mehrere Beteiligte u.a. der NBIC Capital AG wegen der Einlagepflicht als Zeichner eines Kapitalerhöhungsbeschlusses vom 15.07.2011 eingereicht. Die NBIC Capital AG wird auf Zahlung von 500.000 EUR verklagt. Es ist beabsichtigt, von Seiten der NBIC Capital AG der Klage entgegenzutreten. Hamburg, 21.01.2015 Der Vorstand
READ MORE

14Apr, 2014

NBIC Capital AG schließt Kapitalerhöhung über 117 TEUR erfolgreich ab

By: | Tags: ,

Hamburg, 14.04.2014: Die NBIC Capital AG hat eine Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts durchgeführt. Insgesamt wurden 117.000 neue Aktien zu einem Bezugspreis von 1,00 EUR je Aktie gezeichnet. Die Zahl der ausgegebenen Aktien erhöht sich damit von 1.752.500 auf 1.869.500 und das Grundkapital entsprechend auf EUR 1.869.500,00. Die neuen Finanzmittel dienen der weiteren Finanzierung des Social-Media Projekts DOGLIFE, welches über die GLOBAL INNOVATION PARTNERS GmbH in die NBIC Capital AG eingebracht wird. Die Gesellschaft plant für Anfang Juni 2014 eine außerordentliche Hauptversammlung, um die Voraussetzungen für die weiteren Finanzierungsschritte zu […]
READ MORE