10Aug, 2015

[CN] Lifespot Capital AG nimmt Notierung im fortlaufenden Handel der Börse München auf

By: | Tags:

München, 10. August 2015 – Die Lifespot Capital AG (ISIN DE000A0DNBJ4) ist seit dem 6. August 2015 im Freiverkehr der Börse München notiert. Als Spezialist und Skontroführer im variablen Handel fungiert die Baader Bank AG. Mit der Notierungsaufnahme im fortlaufenden Handel möchte die Gesellschaft dem gestiegenen Investoreninteresse Rechnung tragen. Die Lifespot Capital AG wird ihre Aktivitäten am Kapitalmarkt weiter intensivieren und plant mittelfristig ein Listing im Qualitätssegment m:access der Börse München sowie die Aufnahme der XETRA-Notierung. SRH AlsterResearch hat die Coverage der Lifespot Capital AG mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 1,80 Euro aufgenommen. Damit bescheinigen die Analysten der Lifespot-Capital-Aktie aktuell ein Kurspotenzial von knapp 50 %. Insbesondere die Erfolge der Buy-and-Build-Strategie werden neben dem organischen Wachstum der Tochtergesellschaften BodyTel und Lifespot nach Meinung der Analysten zu einer positiven Kursentwicklung führen.
READ MORE

30Jul, 2015

[CN] SRH AlsterResearch fertigt Investmentstudie zur Lifespot Capital AG: Expansion im Bereich Telemedizin – die Weichen sind gestellt

By: | Tags:

Dabei stufen die unabhängigen Analysten die Lifespot-Capital-Aktie als attraktives Vehikel ein, um von den Chancen des E-Health-Marktes zu profitieren. Insbesondere die Erfolge der Buy-and-Build-Strategie (Wertsteigerungshebel private/public, Synergien, Cross Selling) werden neben dem organischen Wachstum der Tochtergesellschaften BodyTel und Lifespot nach Meinung der Analysten zu einer positiven Kursentwicklung führen. Das Anlageurteil der Ersteinschätzung durch SRH AlsterResearch lautet „Kaufen“ bei einem Kursziel von 1,80 €.
READ MORE

2Jul, 2015

[CN] Lifespot Capital im Nebenwerte Journal Extra Nr. 445: „Eine Börsenstory für die Sommerpause“

By: | Tags:

Carsten Stern berichtet in seinem Nebenwerte Journal Extra im Juli über die strategische Neuausrichtung der Lifespot Capital AG. Dem ehemaligen Börsenmantel wird mit zwei neuen Beteiligungen aus dem Umfeld Telemedizin neues Leben eingehaucht. Weitere Beteiligungen sollen noch im Jahr 2015 folgen und die Lifespot Capital AG zu einem schlagkräftigen Technologie- und Lösungsanbieter im E-Health Sektor ausbauen. Dabei geht es um die schnelle Übertragung von Daten sowie deren effiziente Verarbeitung. Anwendungsbeispiele sind Vitaldatensensoren, welche Messdaten automatisch auf eine spezielle App und ein eigenes Portal übertragen, auf das eine vordefinierte Stelle, z.B. […]
READ MORE

30Jun, 2015

[CN] Lifespot Capital AG präsentiert sich als E-Health Technologie- und Lösungsanbieter an der Börse

By: | Tags:

Hamburg/München, 30.06.2015 – Die an der Hamburger Börse notierte ehemalige NBIC Capital AG (ISIN DE000A0DNBJ4) hat sich, wie in der Hauptversammlung vom 30.12.2014 angekündigt, strategisch neu ausgerichtet. Ab sofort präsentiert sie sich unter dem Namen Lifespot Capital AG, mit neuer Vorstandsbesetzung und zwei neuen Beteiligungen aus dem zukunftsträchtigen E-Health-Markt an der Börse. Die Lifespot Capital AG entwickelt Lösungen zur Digitalisierung des Gesundheitswesens und zur Realisierung von Interoperabilität, dem Informationsaustausch verschiedener Systeme und Techniken im medizinischen Bereich, im In- und Ausland. Dabei wird der Fokus vor allem auf die Verbesserung der Patientenversorgung und die Schaffung einer zuverlässigen, sicheren sowie standardisierten Kommunikationsstruktur zwischen Patienten und Anbietern von Gesundheitsdienstleistungen gelegt. Darüber hinaus will die Gesellschaft die Funktionen der boomenden Wearables, wie Fitnessbänder und Smartwatches, mit einem medizinischen Monitoring, das in Kombination mit einer angeschlossenen App und Datenbank wichtige präventive Mehrwerte für Patienten, Ärzte und Versorgungsträger bietet, ergänzen.
READ MORE

9Jun, 2015

[CN] NBIC Capital AG legt Streit um e:lumix Technologie AG bei

By: | Tags: ,

Hamburg, 09.06.2015 – Die NBIC Capital AG hat bezüglich der am 20. Januar 2015 zugestellten Klage des Insolvenzverwalters der e:lumix Technologie AG einen außergerichtlichen Vergleich geschlossen. Über die Einzelheiten wurde Stillschweigen vereinbart.  Mit diesem Vergleich ist es gelungen, alle Ansprüche des Insolvenzverwalters der e:lumix Technologie AG gegenüber der NBIC Capital AG zu erledigen und damit den Rechtsstreit vor dem Landgericht Augsburg in Bezug auf die NBIC Capital AG zu beenden. Die eingereichte Klage war vom Insolvenzverwalter der e:lumix Technologie AG vor dem LG Augsburg AZ 84 O 4816/14 gegen mehrere […]
READ MORE

22Jan, 2015

[CN] Information zur Beteiligung e:lumix Technologie AG

By: | Tags: ,

Am 20. Januar 2015 erhielt die NBIC Capital AG eine Klage des Insolvenzverwalters der e:lumix Technologie AG. Die eingereichte Klage wurde von dem Insolvenzverwalter der e:lumix Technologie AG vor dem LG Augsburg AZ 84 O 4816/14 gegen mehrere Beteiligte u.a. der NBIC Capital AG wegen der Einlagepflicht als Zeichner eines Kapitalerhöhungsbeschlusses vom 15.07.2011 eingereicht. Die NBIC Capital AG wird auf Zahlung von 500.000 EUR verklagt. Es ist beabsichtigt, von Seiten der NBIC Capital AG der Klage entgegenzutreten. Hamburg, 21.01.2015 Der Vorstand
READ MORE

14Apr, 2014

[Adhoc] NBIC Capital AG schließt Kapitalerhöhung über 117 TEUR erfolgreich ab

By: | Tags: ,

Hamburg, 14.04.2014: Die NBIC Capital AG hat eine Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts durchgeführt. Insgesamt wurden 117.000 neue Aktien zu einem Bezugspreis von 1,00 EUR je Aktie gezeichnet. Die Zahl der ausgegebenen Aktien erhöht sich damit von 1.752.500 auf 1.869.500 und das Grundkapital entsprechend auf EUR 1.869.500,00. Die neuen Finanzmittel dienen der weiteren Finanzierung des Social-Media Projekts DOGLIFE, welches über die GLOBAL INNOVATION PARTNERS GmbH in die NBIC Capital AG eingebracht wird. Die Gesellschaft plant für Anfang Juni 2014 eine außerordentliche Hauptversammlung, um die Voraussetzungen für die weiteren Finanzierungsschritte zu […]
READ MORE